Tagesablauf

Ab 07:30 Uhr finden sich die ersten Kinder in ihrem Gruppenraum ein und es beginnt die Freispielphase. Während dieser Zeit werden den Kindern situativ unterschiedliche Impulse angeboten.

Innerhalb des Freispiels wählen die Kinder selbständig Spielort, Spielmaterial und Spielpartner.


Innerhalb des vormittages finden sich Zeiten für Stuhlkreise, Spaziergänge, Spiele im Freien, Intensivangebote, Musikschule und Projektarbeit. Alle Kindergartenkinder mit 25 Stunden Buchung werden zwischen 12:00 Uhr und 12:30 Uhr abgeholt.


Um 12:30 essen alle verbleibenden Ü3 Kinder gemeinsam mit ihren Erziehern in ihren Gruppen zu Mittag.. Für die Kinder mit 35 Stunden Buchung endet der Kindergartentag um 14:30 Uhr (Abholung ab 14:00Uhr). Die Kinder mit 45 Stunden Buchung können zwischen 14:00 Uhr und 16:30 Uhr abgeholt werden.

Ab 15:00 Uhr treffen sich alle gemeinsam in einer Gruppe und verbringen dort den restlichen Nachmittag gemeinsam.Hier erhalten die Kinder noch einmal einen Nachmittagssnack.